National League

Damit bleibt der Head Coach bis zum Ende der laufenden Saison an seiner Position an der Bande, obwohl das Team in der Tabelle auf Platz 10 liegt.

Chris McSorley
Robert Hradil / RvS.Media

Wie die Tribune de Genève berichtet, bestätigte die Geschäftsleitung von Genève-Servette HC ihr Vertrauen in Cheftrainer Chris McSorley, nachdem einige Aussagen am Samstagabend seine Position in Frage gestellt zu haben schienen.

Der Verein sah keine Anzeichen dafür, dass die Mannschaft gegen ihren Trainer spielt, dessen Stellung nach Beendigung des Turniers aber in Frage gestellt wird. Sicherlich haben McSorley die vielen Verletzungen, die seine Spieler in dieser Saison erlitten haben, nicht geholfen.

Letzte Aktualisierung: 11. Februar 2019, 10:01 Uhr | vae

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

jetzt Online
VORBEREITUNG 2019

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

NHL-Stürmer Mitch Marner vor Training bei ZSC Lions

20 August 2019 - 21:19

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.