National League

Nach Angaben von Le Matin hat der junge Stürmer für die nächste Saison sowohl Angebote aus der National League als auch aus der Swiss League.

Wird Théo Rochette in die Schweiz zurückkehren?
swisshockeynews.ch

Der 16-jährige Sohn des ehemaligen Schiedsrichters Stéphane Rochette spielt derzeit in seiner ersten Saison für die Chicoutimi Saguenées in der QMJHL. Der schweizerisch-kanadische Doppelbürger hat bisher 44 Spiele in der kanadischen Juniorenliga absolviert, in denen er 27 Punkte (zehn Tore und 17 Assists) gesammelt hat.

Vor seinem Abenteuer in Nordamerika war Rochette bei den Junioren vom Lausanne HC. Zudem hat er auch in der Schweizer U16- und U18-Nationalmannschaft gespielt, wird aber in Zukunft wahrscheinlich für Kanada auflaufen.

Letzte Aktualisierung: 11. Februar 2019, 16:49 Uhr | vae

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

jetzt Online
VORBEREITUNG 2019

What's hot on SHN?

SWISS LEAGUE

Meister Langenthal mit einem enormen finanziellen Defizit

15 August 2019 - 11:11
SWISS LEAGUE

HC Thurgau ohne drei Spieler beim Bodensee Cup

15 August 2019 - 10:38

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.