National League

Der junge Verteidiger hat bei den Bianconeri einen Dreijahresvertrag unterschrieben.

Lucas Matewa gefällt es in Lugano
Robert Hradil / RvS.Media

Diese Saison spielte er meist für die HCB Ticino Rockets (38 Spiele), kam aber auch beim HC Lugano (zwei Spiele) und bei dessen Elite Junioren (16 Spiele) zum Einsatz. Damit hat Matewa sich seinen ersten Profivertrag über drei Jahre verdient.

Der 19-Jährige stiess 2016 zu Luganos Organisation. Zuvor spielte er für die Junioren des Lausanne HC gefolgt von zwei Jahren beim HC Fribourg-Gottéron. Matewa ist ausserdem ein beständiges Mitglied der Schweizer Junioren Nationalteams.

Last Update: 04 March 2019,17:29 Uhr | swe

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

Latest blogs & podcasts

DAS AMBRI-FIEBER UND SEINE NEBENWIRKUNGEN

Die heikle Aufgabe von Paolo Duca

08 Juni 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Auf der deutschen Version findet ihr Artikel zur National League, der Nationalmannschaft und zu den Schweizern im Ausland. Alles zur Swiss League sowie Medical Reports, gibt es vorläufig nur auf unserer englischen Seite.

Privacy Policy: Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.