National League

Der Captain des EHC Biel unterschrieb einen Einjahresvertrag bis zum Ende der kommenden Saison 2019/20.

Tschantré bleibt beim EHC Biel
Robert Hradil / RvS.Media

Ursprünglich hatte Sportchef Martin Steinegger seinem Captain bis Weihnachten Zeit gegeben um zu entscheiden, ob er weiterspielen oder zurücktreten möchte. Die Entscheidungsfrist wurde im Januar verlängert.

"Vieles ist noch möglich und meine Motivation ist nach wie vor ungebremst. Deswegen bin ich sehr dankbar noch eine Saison anhängen zu können", sagte der 34-jährige Stürmer in einer Pressmitteilung der Seeländer.

Tschantré verbrachte seine gesamte Karriere bei den Seeländern, sein Profidebüt feierte er in der Saison 2000/01. 2008 wurde Tschantré zum Captain ernannt und hielt dieses Amt bis Heute inne. In der laufenden Saison bestritt er bisher 47 Spiele und verbuchte dabei sechs Tore und sieben Assists.

( 06 März 2019 | rwy )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Neue Einreisebestimmungen betreffen auch die Hockeyclubs

03 Juli 2020 - 9:14

Latest blogs & podcasts

DAS AMBRI-FIEBER UND SEINE NEBENWIRKUNGEN

Die Valascia vor der letzten Saison

22 Juni 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020