National League

Neben den Gewinnern der verschiedenen Auszeichnungen hat Tamedia auch eine Umfrage zur Ermittlung der beiden All-Star-Teams durchgeführt.

In seiner zweiten Saison in der Schweiz sammelte Kubalík 57 Punkte.
PHOTOPRESS / daniel teuscher

Die Tageszeitungen 24 heures, Tribune de Genève, Der Bund und der Tages-Anzeiger sammelten die Stimmen der zwölf Trainer und Captains der National League, um die Gewinner der traditionellen Umfrage am Ende der regulären Saison zu küren.

Wertvollster Spieler (MVP): Dominik Kubalík (HC Ambrì-Piotta, 18 Stimmen)
Bester Torhüter: Leonardo Genoni (SC Bern, 19 Stimmen)
Bester Verteidiger: Raphael Diaz (EV Zug, 9 Stimmen)
Bester Stürmer: Dominik Kubalík (HC Ambrì-Piotta, 17 Stimmen)
Aufsteiger: Marco Müller (HC Ambrì-Piotta, 8 Stimmen)
Bester Coach: Heinz Ehlers (SCL Tigers, 8 Stimmen)

All-Star-Team: Leonardo Genoni, Raphael Diaz, Calle Andersson (SC Bern), Dominik Kubalík, Grégory Hofmann (HC Lugano), Mark Arcobello (SC Bern).

Schweizer All-Star-Team: Leonardo Genoni, Raphael Diaz, Romain Loeffel (HC Lugano), Grégory Hofmann, Lino Martschini (EV Zug), Gaëtan Haas (SC Bern).

(7. März 2019 | vae)
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Verteidiger Noah Schneeberger trainiert mit den Lakers

03 August 2020 - 9:02
SWISS ICE HOCKEY

Covid-Taskforce-Chef will Events auf 100 Personen limitieren

02 August 2020 - 17:13

© swisshockeynews.ch 2013-2020