National League

Neben den Gewinnern der verschiedenen Auszeichnungen hat Tamedia auch eine Umfrage zur Ermittlung der beiden All-Star-Teams durchgeführt.

In seiner zweiten Saison in der Schweiz sammelte Kubalík 57 Punkte.
PHOTOPRESS / daniel teuscher

Die Tageszeitungen 24 heures, Tribune de Genève, Der Bund und der Tages-Anzeiger sammelten die Stimmen der zwölf Trainer und Captains der National League, um die Gewinner der traditionellen Umfrage am Ende der regulären Saison zu küren.

Wertvollster Spieler (MVP): Dominik Kubalík (HC Ambrì-Piotta, 18 Stimmen)
Bester Torhüter: Leonardo Genoni (SC Bern, 19 Stimmen)
Bester Verteidiger: Raphael Diaz (EV Zug, 9 Stimmen)
Bester Stürmer: Dominik Kubalík (HC Ambrì-Piotta, 17 Stimmen)
Aufsteiger: Marco Müller (HC Ambrì-Piotta, 8 Stimmen)
Bester Coach: Heinz Ehlers (SCL Tigers, 8 Stimmen)

All-Star-Team: Leonardo Genoni, Raphael Diaz, Calle Andersson (SC Bern), Dominik Kubalík, Grégory Hofmann (HC Lugano), Mark Arcobello (SC Bern).

Schweizer All-Star-Team: Leonardo Genoni, Raphael Diaz, Romain Loeffel (HC Lugano), Grégory Hofmann, Lino Martschini (EV Zug), Gaëtan Haas (SC Bern).

(7. März 2019 | vae)

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

Latest blogs & podcasts

DAS AMBRI-FIEBER UND SEINE NEBENWIRKUNGEN

Die heikle Aufgabe von Paolo Duca

08 Juni 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Auf der deutschen Version findet ihr Artikel zur National League, der Nationalmannschaft und zu den Schweizern im Ausland. Alles zur Swiss League sowie Medical Reports, gibt es vorläufig nur auf unserer englischen Seite.

Privacy Policy: Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.