National League

Der Verteidiger zieht vom Genfer- zum Zürichsee: Er unterschreibt bei den Rapperswil-Jona Lakers für zwei Jahre.

Daniel Vukovic spielt künftig in rot-weiss.
Robert Hradil / RvS.Media

Die SC Rapperswil-Jona Lakers spielen aktuell im Playout-Final gegen den HC Davos. Für das kommende Jahr haben sie den Verteidiger Daniel Vukovic verpflichtet, der bei den Lakers einen Zweijahresvertrag bis 2021 unterschrieben hat.

Roger Maier, Leiter Sport beim SCRJ, ist überzeugt, dass Vukovic "mit seiner Erfahrung die Verteidigung der SCRJ Lakers weiter verstärken und zusätzliche physische Stärke ins Team bringen wird".

Vukovics Saison mit dem Genève-Servette HC endete letzte Woche. Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass der 33-jährige nicht länger für die Adler spielen wird. Er war elf Jahre lang bei den Genfern und hat 571 Spiele für sie absolviert. Zuvor spielte der Schweiz-Kanadier für die Michigan State Universität in der nordamerikanischen Hochschulliga NCAA.

( 27. März 2019 | est )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Andrighetto setzt seine Karriere wohl in der Schweiz fort

02 Juli 2020 - 8:31
NATIONAL LEAGUE

Neue Einreisebestimmungen betreffen auch die Hockeyclubs

03 Juli 2020 - 9:14
NATIONAL LEAGUE

Sportchef Eichmann möchte Punnenovs in Langnau halten

02 Juli 2020 - 19:59

Latest blogs & podcasts

DAS AMBRI-FIEBER UND SEINE NEBENWIRKUNGEN

Die Valascia vor der letzten Saison

22 Juni 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020