National League

Der auslaufende Vertrag des 34-jährigen US-amerikanischen Verteidiger wird von den SC Rapperswil-Jona Lakers nicht verlängert.

Matt Gilroy muss sich ein neues Team suchen.

"Auch wenn es verletzungsbedingt leider nicht so viele Spiele zu spielen gab für dich, möchten wir uns für deinen Einsatz ganz herzlich bedanken. Danke Matt. Alles alles Gute für die Zukunft", schreiben die Lakers auf Instagram.

Gilroy kam letztes Jahr mit einem Einjahresvertrag aus der KHL von Jokerit Helsinki zu den Rosenstädter. Wegen einigen Verletzungen, weswegen er drei Monate pausieren musste, absolvierte er diese Saison nur 15 Spiele. Er erzielte ein Tor und gab drei Assists.

( 18. April 2019 | rlu )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Championnat du monde 2019 - Episode 6

20 Mai 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Auf der deutschen Version findet ihr Artikel zur National League, der Nationalmannschaft und zu den Schweizern im Ausland. Alles zur Swiss League sowie Medical Reports, gibt es vorläufig nur auf unserer englischen Seite.

Privacy Policy: Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.