National League

Während der HC Davos mit Christian Wohlwend als Trainer in die neue Saison geht, sucht Harijs Vītoliņš einen neuen Job.

Harijs Vītoliņš hat die Vaillant Arena verlassen.
Maurice Parrée

"Mit Sicht auf meine persönliche Zukunft, prüfe ich gerade mehrere Optionen und Angebote", sagt der 50-jährige Lette in einem Artikel auf der Website des HCD, wo er sich aus Davos verabschiedet. "Es ist möglich, dass ich mit meinem langjährigen Begleiter Olegs Znaroks wieder ein Coaching-Duo bilde. Aber bisher wurde nichts unterschrieben." Vītoliņš coachte zusammen mit Znaroks von 2008 bis 2018 in der Kontinental Hockey League.

Harijs Vītoliņš kam am 20. Dezember 2018 zum HC Davos, nachdem der langjährige Headcoach Arno Del Curto seinen Rücktritt nach 22 Jahren in Davos gegeben hatte.

( 24. April 2019 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

jetzt Online
VORBEREITUNG 2019

What's hot on SHN?

SWISS LEAGUE

Meister Langenthal mit einem enormen finanziellen Defizit

15 August 2019 - 11:11
SWISS LEAGUE

HC Thurgau ohne drei Spieler beim Bodensee Cup

15 August 2019 - 10:38

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.