National League

Der schwedische Flügelstürmer kommt mit einem Zweijahresvertrag zu den Zugern.

Erik Thorell
HIFK

Gleich nach Ende der Saison, arbeitet der EV Zug mit Hochdruck an der Zusammenstellung der Auslänerpositionen für die nächste Saison. Dennis Everberg, Garrett Roe und Brian Flynn werden den Club verlassen, während Carl Klingberg und Pontus Widerström (EVZ Academy) verhandeln, um in Zug einen neuen Vertrag zu bekommen. Die zwei werden auf ihren schwedischen Landsmann Erik Thorell treffen.

„Mit seinem Charakter, seinem Speed, seinem intensiven Spiel und seinen Abschlussqualitäten entspricht er genau unserem Anforderungsprofil“, freut sich Sportchef Reto Kläy über die Verpflichtung des Stürmers.

Diese Saison hat der 27-Jährige in 60 Spielen in der finnischen Liiga bei HIFK Helsinki 26 Tore und 29 Assists erzielt. 2011 hat Thorell die schwedische Meisterschaft mit Färjestad BK gewonnen und im folgenden Jahr die Goldmedaille an den Junioren-Weltmeisterschaften geholt.

Wie sieht dein Team nächste Saison aus?

Finde alle Transfers für die kommende Saison in unserem Transfer Center

( 24. April 2019 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Andrew MacDonald zum SC Bern

21 Oktober 2019 - 19:49

Latest blogs & podcasts

DRAWING THE MAP

SWHC: Ein C-Team schafft‘s in den Viertelfinal

14 Oktober 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019