National League

Nachdem die EVZ Academy seinen Abgang bereits verkündete, hat der Lausanne HC nun bestätigt, dass sie dem 20-Jährigen einen Zweijahresvertrag gegeben haben.

Für die nächsten zwei Jahre in Lausanne: Victor Oejdemark.

Victor Oejdemark wird daher mindestens bis 2021 in Lausanne bleiben. "Victor ist ein talentierter, dynamischer und ein junger Spieler mit tollen Aussichten", sagt LHC-Sportchef Jan Alston. "Ein Verteidiger, der eine grossartige Karriere in der Swiss League hatte. Wir freuen uns seine Entwicklung bei uns zu sehen."

Diese Saison hat der junge Verteidiger in 47 Spielen bei der EVZ Academy in der Swiss League 11 Tore erzielt und 13 Assists gegeben. In zwei Spielen für den EV Zug in der National League erzielte er keinen Skorerpunkt.

Wie sieht dein Team nächste Saison aus?

Finde alle Transfers in unserem Transfer-Center

( 29. April 2019 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Andrew MacDonald zum SC Bern

21 Oktober 2019 - 19:49

Latest blogs & podcasts

© swisshockeynews.ch 2013-2019