National League

Ein Meister für den Meister: Der finnische Verteidiger spielt kommende Saison in Bern.

Miika Koivisto stösst zum SCB.
Oleg Bkhambri / CC-BY-SA-3.0

Miika Koivisto, der mit der finnischen Nationalmannschaft gerade Weltmeister geworden ist, kommt aus der KHL von Dynamo Moskau zum SC Bern. Der Blick berichtete bereits vor einigen Tagen von der Verpflichtung des 28-Jährigen, der Verein hat sie nun bestätigt.

Nachdem er bis vor einem Jahr nur in seiner Heimat gespielt hat, wird Bern für den Finnen das zweite Team im Ausland sein. Der Verteidiger war auch an den letzten beiden Weltmeisterschaften sowie an den Olympischen Spielen 2018 mit dabei.

( 11. Juni 2019 | est )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

Latest blogs & podcasts

DAS AMBRI-FIEBER UND SEINE NEBENWIRKUNGEN

Die heikle Aufgabe von Paolo Duca

08 Juni 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Auf der deutschen Version findet ihr Artikel zur National League, der Nationalmannschaft und zu den Schweizern im Ausland. Alles zur Swiss League sowie Medical Reports, gibt es vorläufig nur auf unserer englischen Seite.

Privacy Policy: Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.