National League

Der slowenische Stürmer hat einen Vertrag bis Ende der Saison 2019/20 unterschrieben. Ambrì hat aber seine Mannschaft noch nicht komplett.

HC Ambrì-Piotta hat einen fünften Ausländer verpflichtet.
Robert Hradil / RvS.Media

"Er ist ein kompletter Spieler", sagt Teamchef Paolo Duca dem Corriere del Ticino. "Er kann in allen Situationen spielen, ist körperlich stark und läuft gut, was für alle wichtig ist, die zum Spielen in die Schweiz kommen. Er hat einen guten Schuss und einem starken Torriecher, dazu ist er auch gut beim Forechecking und in Zweikämpfen."

Der 30-jährige Sabolič spielte in den letzten paar Saisons in der KHL, zuletzt für Torpedo Nizhny Novgorod. In 58 Spielen in der Regular Season erzielte er für das KHL-Team elf Tore und verbuchte 16 Assists.

Duca verriet dem CdT zudem, dass sie auch für Jiří Novotný einen temporären Ersatz suchen, da dieser wegen einer Verletzung vier Monate fehlen wird. Obwohl sie vier gesunde ausländische Spieler haben (einer davon Goalie), möchte Duca das Kader für die Zeit der Abwesenheit des Tschechen noch etwas erweitern.

( 26. Juli 2019 | est )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Der EHC Biel sucht nach wie vor zwei neue Importspieler

27 Mai 2020 - 9:45

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 91: Marbles in deep

21 Mai 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020