National League

Die Biancoblù haben den amerikanischen Stürmer bis zum Ende des Kalenderjahres unter Vertrag genommen.

Brian Flynn bleibt in der Schweiz.
Hamiste076 / CC-BY-SA-3.0

Der Vertrag des 31-Jährigen beinhaltet eine Option für eine Verlängerung, womit der HC Ambrì-Piotta Flynn für die gesamte Saison behalten könnte. Er ist derzeit der siebte Ausländer bei Ambrì, zählt man auch Max Gerlach ((USA)) von den HCB Ticino Rockets, den derzeit verletzten Jiří Novotný ((CZE)) und Goalie Dominik Hrachovina ((CZE)).

Brian Flynn kennt das Schweizer Hockey bestens, da er in der vergangenen Saison 26 Partien für den EV Zug gespielt hat. Für die Kolinstädter erzielte er neun Tore und sechs Assists, insgesamt 15 Punkte.

Wie sieht dein Team in der kommenden Saison aus?

Alle Transfers für die nächste Saison findest du in unserem Transfer Center

( 9. August 2019 | est )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Fribourg-Gottéron stellt wohl nächste Woche neuen Trainer vor

12 Oktober 2019 - 11:56

Latest blogs & podcasts

LIONS FRAUEN

Löwinnen mit blauem Auge in Neuchâtel

07 Oktober 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019