National League

Das Treffen zwischen Clubführung und Fans soll im September stattfinden, wenn das neue Ticketing-System vom EV Zug zum Einsatz kommt.

"Wir werden zusammensitzen, zuhören, unseren Standpunkt erläutern und die Sache ausdiskutieren", sagt CEO Patrick Lengwiler zu Zentralplus. Obwohl er den Protest der Fans zur Kenntnis genommen hat, hatte er in Bezug auf dieses Thema keine Meinungsänderung.

Er ist nach wie vor der Meinung, dass dynamische Ticketpreise in Zukunft der richtige Weg sind. Das neue System wird nur die Stehplätze auf Zuger Seite und rund 100 Sitzplätze tangieren. Die Ticketpreise liegen zwischen 19 und 31 Franken für ein Stehplatzticket (Festpreis beträgt 28 Franken).

Die Fangemeinde "Herti Nordkurve Zug" hat Anfang Juli erklärt, dass sie sich "das Recht vorbehält, gegen das System vorzugehen", wenn der EVZ tatsächlich dynamische Ticketpreise einführen sollte.

( 16. August 2019 | vae)

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Mikko Rantanen wird definitiv beim SC Bern trainieren

18 September 2019 - 10:32

Latest blogs & podcasts

DAS AMBRI-FIEBER UND SEINE NEBENWIRKUNGEN

Hat Duca das nächste Juwel gefunden?

12 September 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019