National League

Der Vertrag des 34-Jährigen läuft Ende Saison aus. Die Verhandlungen über eine Verlängerung haben noch nicht begonnen.

Möchte in Bern bleiben: Thomas Rüfenacht.
Robert Hradil / RvS.Media

"Nein, nicht das ich wüsste. Ich verhandle nicht selbst", sagt Thomas Rüfenacht auf die Frage des Blicks, ob die Verhandlungen über einen neuen Vertrag mit dem SC Bern bereits begonnen haben. Für ihn ist klar, dass er gerne bleiben möchte: "Ich bin hier sehr glücklich, fühle mich gut und glaube, dass ich noch viel Einfluss aufs Spiel nehmen kann."

Rüfenacht weiss jedoch, dass Pläne nicht immer funktionieren: "Als ich in Lugano war, wollte ich eigentlich bleiben und es kam dann anders", erinnert er sich. "In den Verhandlungen passieren manchmal Dinge, die man nicht erwartet. Das ist das Business."

( 13. September 2019 | vae )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

HCD: Verpflichtung von Teemu Turunen verzögert sich

23 Mai 2020 - 13:25

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 91: Marbles in deep

21 Mai 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020