National League

Der Zwischenfall ereignete sich in der 29. Minute des Spiels am Samstag gegen den EHC Biel.

Douay droht eine Sperre.
Robert Hradil / RvS.Media

Das Verfahren gegen Floran Douay wurde wegen einem vermeintlichen Check gegen den Kopf des Bielers Mike Künzle eröffnet. Douay erhielt im Spiel eine Zweiminutenstrafe für Behinderung.

Douay stand gestern 17:10 Minuten auf dem Eis. Das Spiel verlor der Genève-Servette HC gegen die Seeländer mit 2:4.

( 15. September 2019 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Andrew MacDonald zum SC Bern

21 Oktober 2019 - 19:49

Latest blogs & podcasts

DRAWING THE MAP

SWHC: Ein C-Team schafft‘s in den Viertelfinal

14 Oktober 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019