National League

Das Trikot mit der Nummer 39 wird am 5. Oktober unters Dach der neuen Vaudoise aréna gezogen.

Die Nummer 39 wird unters Dach gehängt.
Robert Hradil / RvS.Media

Die Zeremonie wird vor dem Spiel gegen den HC Ambrì-Piotta stattfinden. Der 44-jährige ehemalige französische Nationalgoalie trat 2018 zurück und wird damit die gleiche Ehre, wie drei frühere Lausanne-Spieler vor ihm bekommen: Claude Friederich, Gérard Dubi und Beat Kindler.

Huet schaffte am Ende der Saison 2012/13 mit dem Lausanne HC den Aufstieg in die National League. Insgesamt spielte er sechs Saisons und 267 Spiele für Lausanne. 2010 gewann er mit den Chicago Blackhawks den Stanley Cup. Momentan ist Huet Goalietrainer bei Lausanne.

( 18. September 2019 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Juraj Simek: "Ich hoffe, dass ich in Rappi bleiben kann"

17 Oktober 2019 - 10:25
MEDICAL REPORT

Ambrìs Matt D'Agostini hat nichts gebrochen

17 Oktober 2019 - 19:22
AHL

Gaëtan Haas muss zu den Bakersfield Condors

20 Oktober 2019 - 15:14

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 77: Aliexpress Trainer

08 Oktober 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019