National League

Er ist erst der 13. Spieler, der diesen Meilenstein erreicht, seit die Playoffs in der National League eingeführt wurden.

Andres Ambühl
Robert Hradil / RvS.Media

Ausgenommen vier Saisons (drei für die ZSC Lions und eine für die Hartford Wolf Pack in der AHL) hat er seine gesamte Karriere für den HC Davos gespielt. Der Captain des National League Teams konnte bereits sechs Mal den Meistertitel feiern (fünf mit Davos, einer mit den ZSC Lions) und ein Mal eine Silbermedaille and den Weltmeisterschaften 2013 entgegennehmen. In 999 National League Spielen hat er 225 Tore und 325 Assists erzielt.

Der Stürmer, der in über 350 Spielen für die Nationalmannschaft gespielt hat, ist bei seinen Kollegen respektiert. “Büehli spielt mit einer hohen Intensität, hat einen unglaublichen Spielwitz und kann das Spiel extrem gut lesen. […] Ich bin froh einen solchen Spieler in der Mannschaft zu haben. ” erzählt Trainer der Nationalmannschaft und früherer Teamkollege Patrick Fischer der Südostschweiz.

Mathias Seger fügt hinzu: “Ich habe noch nie einen Spieler gesehen, der über so viele Jahre eine solche Energie aufs Eis bringt wie Büehli. Manchmal habe ich das Gefühl, er hat einen Puls von 20 - sobald er aber die Schlittschuhe anzieht, schnellt er auf 200.” Beat Forster fasst es einfach zusammen: “Büehli ist ein "Duracell Hase", unermüdlich, immer Vollgas"

( 15 Oktober 2019 | jgr )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Calle Andersson steht kurz vor Vertragsverlängerung bei Bern

17 November 2019 - 11:00
NATIONAL LEAGUE

Sucht der EVZ nach einem Ersatz für David McIntyre?

18 November 2019 - 8:11
NATIONAL LEAGUE

Keine Sperre für SCBs Tristan Scherwey

17 November 2019 - 15:24

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 48: Andrei Bykov

13 November 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019