National League

Wie der HC Lugano heute bekannt gab, haben sie den Vertrag mit dem Stürmer um zwei Jahre verlängert. Er bleibt ihnen also für die Saison 2021/22 erhalten.

Luca Fazzini bleibt für zwei weitere Saisons in Lugano.

Luca Fazzini, dessen Vertrag mit den Bianconeri Ende Saison ausgelaufen wäre, ist seit er acht Jahre alt ist Teil der HC Lugano Organisation. Er hatte sein National League Debut mit ihnen als er 17 war. Bis jetzt hat der 24-Jährige 347 Mal für Lugano gespielt.

In dieser Saison führt Fazzini das Team mit acht Toren und zwölf Punkten an. Mit seinen acht Toren in 14 Spielen ist Fazzini, hinter seinem Teamkollegen Gregory Hofmann und Pius Suter, drittbester der Liga. Ausserdem haben nur zwei U25 Spieler mehr Punkte wie er erzielt (Suter und Dominik Egli).

( 23 Oktober 2019 | jgr )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 91: Marbles in deep

21 Mai 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020