National League

Der Vertrag des 20-jährigen Stürmers mit dem EHC Kloten läuft Ende Saison aus und es sieht so aus, als sieht er sich nach neuen Abenteuer um.

EHC Klotens Marco Lehmann
Remo Max Schindler / remografie.ch

Gemäss dem Tages-Anzeiger, sollte der Vertrag von Marco Lehmann mit einem noch unbekannten National League Team in den nächsten Tagen konkretisiert werden. Es bleibt also abzuwarten, wo der Flügelspieler landen wird.

Der Stürmer hatte einen tollen Start in die Saison. Er konnte in 18 Spielen fünf Tore und 13 Assists erzielen. Er hat sich aber im Spiel gegen den EHC Olten seine Finger gebrochen und fällt nun für ungefähr sieben Wochen aus.

( 13 November 2019 | jgr )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 52: le patient luganais

04 Dezember 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019