National League

Die Bianconeri werden mindestens einen neuen ausländischen Stürmer verpflichten und Torhüter Dennis Saikkonen auf Leihbasis testen.

Ein weiterer Ausländer wird zum HC Lugano stossen.
Robert Hradil / RvS.Media

Der Sportchef des HC Lugano, Hnat Domenichelli, bestätigte gegenüber Corriere del Ticino, dass sie kurz vor der Verpflichtung eines weiteren ausländischen Stürmers stehen. Es ist sogar möglich, dass sie danach noch einen weiteren ausländischen Stürmer verpflichten werden.

Ob ein zweiter Stürmer engagiert wird, hängt auch von Torhüter Dennis Saikkonen ab, welcher heute für ein zweiwöchiges Tryout zum Team stiess. Wenn der Torhüter mit Schweizer Lizenz den Lugano-Staff überzeugen kann, dann werden sie den Fokus auf die Verpflichtung eines weiteren ausländischen Stürmers setzen, berichtet CdT.

Der HC Lugano befindet sich momentan auf dem zehnten Platz in der National League. Das Team von Headcoach Sami Kapanen hat neun der letzten zehn Spiele verloren.

( 02 December 2019 | swe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Untersuchung gegen Fribourgs Julien Sprunger eingeleitet

19 Januar 2020 - 11:19
NATIONAL LEAGUE

Erste Gespräche - Tigers wollen Harri Pesonen behalten

21 Januar 2020 - 9:53

Latest blogs & podcasts

NHL OBSERVER

Mission Impossible 2020?

18 Januar 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020