National League

Der 24-jährige Stürmer hat mit den Biancoblù einen Vertrag unterzeichnet, der bis zum Ende der laufenden Saison gültig ist.

Mattia Hinterkircher wechselt in die Leventina.

Mattia Hinterkircher hat seinen Vertrag mit den ZSC Lions mit sofortiger Wirkung aufgelöst. In dieser Saison hat er nur drei Spiele für die Zürcher absolviert (keine Punkte). Ansonsten trug er das Trikot der GCK Lions, das Swiss League-Team des ZSC. Für sie spielte er in 25 Partien und erzielte insgesamt neun Punkte (drei Tore).

Der 24-Jährige ist eines der selbst ausgebildeten Talente der ZSC Lions. Nach seiner Zeit in der Juniorenorganisation gab Hinterkircher in der Saison 2015/16 sein Debüt in der National League.

( 19. Dezember 2019 | vae )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.