National League

Der 29-jährige Schwede hat seinen Vertrag bei den Drachen um zwei weitere Saisons verlängert, bis zum Ende der Saison 2021/22.

Daniel Brodin bleibt bei den Drachen.
PHOTOPRESS / Anthony Anex

"Ich bin sehr froh, dass er auch künftig bei uns bleibt", sagt Christian Dubé, Sportchef und Head Coach des HC Fribourg-Gottéron, über den Stürmer. "Daniel hat die perfekte Kämpfermentalität und opfert sich immer für seine Mannschaft auf."

Mit David Desharnais ((CAN)), Ryan Gunderson ((USA)), Viktor Stålberg ((SWE)) und nun Daniel Brodin hat Gottéron bereits vier Ausländerpositionen für die kommende Saison besetzt. Es scheint aber noch möglich, dass sie einen fünften Ausländer dazu nehmen, berichtet Frank Stettler (Freiburger Nachrichten).

In seiner ersten Saison bei Fribourg-Gottéron hat Daniel Brodin bisher 33 Spiele absolviert, in denen er acht Tore und elf Assists erzielte und somit insgesamt 19 Punkte auf seinem Konto hat.

( 9. Januar 2020 | vae )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

SWISS ICE HOCKEY

Das Schutzkonzept der Ligen sieht eine Masken­pflicht vor

09 August 2020 - 9:41
NATIONAL LEAGUE

Martin Steinegger vorübergehend Cheftrainer bei Biel

07 August 2020 - 11:21
NATIONAL LEAGUE

Startet Tim Berni mit den ZSC Lions in die Saison?

07 August 2020 - 11:37

© swisshockeynews.ch 2013-2020