National League

Im Interview mit La Liberté verrät Hubert Waeber, dass der derzeitige Trainerstab so bestehen bleiben könnte.

Christian Dubé

Hinter der Bank des HC Fribourg-Gottéron sitzen derzeit Sportchef Christian Dubé, Pavel Rosa und Sean Simpson. Auch wenn "es nicht der richtige Zeitpunkt ist, dies zu diskutieren", sagt der Präsident der Drachen, dass die aktuelle Konstellation für die nächste Saison beibehalten werden könnte, aber nur, wenn alle Beteiligten zustimmen. In einem solchen Fall, fügt Waeber hinzu, "könnte es klug sein, die Struktur zu stärken, indem man zum Beispiel eine Person ergänzt, die für das Scouting verantwortlich ist, da Dubé nicht die Zeit hätte, das auch zu tun".

( 17. Januar 2020 | vae )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

Latest blogs & podcasts

DAS AMBRI-FIEBER UND SEINE NEBENWIRKUNGEN

Road to 69 – Wer erreicht die Playoffs?

08 Februar 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020