National League

Marcel Kuchta (Aargauer Zeitung) berichtete bereits vor zwei Wochen über einen möglichen Wechsel des Stürmers, nun scheint der Transfer konkrete Formen anzunehmen.

Verlässt auch Stanislav Horanský den EHC Olten?

Gemäss Journalist Silvan Hartmann (CH Media, publiziert auf der Website des Oltener Tagblatt) sieht es so aus, als hätte Stanislav Horanský einen Zweijahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison beim HC Ambrì-Piotta unterzeichnet.

Der 25-jährige Stürmer fehlt dem EHC Olten seit zehn Tagen aufgrund einer Unterkörperverletzung, sollte aber nächste Woche sein Comeback geben. In der laufenden Saison bestritt Horanský bislang 20 Spiele für den EHCO, wobei er 12 Tore erzielte und 21 Treffer vorbereitete.

( 23. Januar 2020 | rwy )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

HC Lugano künftig mit neuer Rolle bei den Ticino Rockets

19 Februar 2020 - 12:30
NATIONAL LEAGUE

Ticino Rockets: HCAP akzeptiert Luganos Entscheid mit Bedauern

19 Februar 2020 - 21:06
MEDICAL REPORT

HC Davos heute ohne Andres Ambühl

18 Februar 2020 - 18:39

Latest blogs & podcasts

DAS AMBRI-FIEBER UND SEINE NEBENWIRKUNGEN

Road to 69 – Wer erreicht die Playoffs?

08 Februar 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020