National League

Reagierend über Gerüchte eines möglichen Abganges hat der Verteidiger bestätigt, dass er seinen Vertrag erfüllen wird.

Magnus Nygren bleibt in der National League.
Monika Majer / RvS.Media

Sein Jugendteam Färjestad BK will ihn bekanntlich zurück. Daher hat es Gerüchte über den vorzeitigen Abgang von Magnus Nygren vom HC Davos nach Schweden gegeben. Der 29-Jährige hat den Gerüchten nun ein Ende gesetzt und gesagt, dass er in Davos bleiben wird und den laufenden Vertrag bis 2021 erfüllen werde.

Nygren ist seit 2017 beim HCD. Seither hat er in 114 Spielen 23 Tore und 45 Assists erzielt. Diese Saison hat er wegen einer langwierigen Verletzung bisher nur 15 Spiele bestreiten können.

( 27. Januar 2020 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 88: Hosentelefon

24 März 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020