National League

Der Verteidiger, der von den Pelicans aus der Liiga kommt, wird für den Rest der Saison zum Team stossen.

Ein weiterer Finne für die Lions.
Lahti Pelicans

Wie das finnische Portal Jatkoaika.com bereits letzte Woche berichtete, wird Topi Jaakola zu den ZSC Lions wechseln. Der 36-Jährige bringt die Erfahrung aus mehreren Saisons in der SHL, der KHL und seiner Heimat, der finnischen Liiga mit. Bis zu seinem Wechsel gehörte er seit dem vergangenen Sommer zu den Lahden Pelicans.

"Wenn etwas passieren sollte, ist Topi eine wichtige Alternative für uns", sagt Sven Leuenberger im Hinblick auf weitere mögliche Ausfälle durch Verletzungen. "Topi ist ein kompletter Verteidiger und in meinen Augen ein Charakterspieler. Er ist sich unserer Situation bewusst und möchte dem Team in der bevorstehenden wichtigen Saisonphase so gut wie möglich helfen", fährt der Sportchef der Lions fort.

( 11. Februar 2020 | vae )

Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Marco Rossi spielt im Herbst nicht in der Schweiz

14 Juli 2020 - 19:45

© swisshockeynews.ch 2013-2020