National League

Wegen einer Simulation muss der Schweizer Verteidiger 1200 Franken zahlen, die Busse für den kanadischen Stürmer beträgt 2000 Franken.

Chris DiDomenico
monika majer / RvS.Media

Während sich Yannick Rathgeb der Vortäuschung einer Verletzung am 1. Februar im Spiel zwischen dem EHC Biel und dem HC Lugano schuldig gemacht hat, wurde Chris DiDomenico wegen einer Schwalbe zu einer Busse verurteilt. Diese Simulation ereignete sich ebenfalls am 1. Februar, im Spiel zwischen den SCL Tigers und dem SC Bern.

Yannick Rathgeb - Vortäuschen einer Verletzung.
SIHF
Chris DiDomenico - Vortäuschen eines Fouls.
SIHF
( 11. Februar 2020 | vae )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 88: Hosentelefon

24 März 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020