National League

Nachdem die Liga den Verteidiger wegen Diving/Embellishment gebüsst hatte, wurde der Berufung des EHC Biel nun stattgegeben.

No fine for EHCB's Yannick Rathgeb.

Die Berufung der Seeländer war erfolgreich. Folglich muss der Verteidiger die Busse von CHF 1'200 nicht bezahlen, die ihm wegen Vortäuschen einer Verletzung im Spiel gegen den HC Lugano vom 1. Februar auferlegt worden war.

Der Vorfall mit Yannick Rathgeb.
SIHF
( 21. Februar 2020 | est )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Linus Omark offenbar für zwei Saisons zu Genf-Servette

26 März 2020 - 14:08
NATIONAL LEAGUE

HC Lugano holt Tim Traber, mehrere Spieler gehen

26 März 2020 - 10:58
NATIONAL LEAGUE

Kommt Cory Conacher zum Lausanne HC?

27 März 2020 - 20:07

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 88: Hosentelefon

24 März 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020