National League

Der Amerikaner hat vor vier Tagen Fabian Heldner vom LHC gegen den Kopf gecheckt.

Andrew Rowe muss bei den Lakers drei Partien zuschauen.

Zusätzlich zu den drei Spielsperren muss Andrew Rowe wegen seiner Aktion auch eine Busse von 5300 Franken bezahlen. Die SC Rapperswil-Jona Lakers können Rowe also erst im zweiten Spiel der Platzierungsrunde wieder einsetzen.

Andrew Rowes Check gegen den Kopf.
SIHF

Der 32-Jährige hat in 48 Partien der Saison 33 Punkte gesammelt (13 Tore) und stand pro Spiel durchschnittlich fast 15 Minuten auf dem Eis.

( 26. Februar 2020 | est )

© swisshockeynews.ch 2013-2020