National League

Der Bieler Trainer ist auf ärztliche Empfehlung nun daheim in Selbst-Isolation.

Antti Törmänen

Dem 49-Jährigen gehe es "den Umständen entsprechend gut." Der EHC Biel hat heute auch bekanntgegeben, dass seine Geschäftsstelle bis zum 20. März geschlossen bleibt. Dies sei allerdings eine generelle Vorsichtsmassnahme und nicht direkt eine Folge von Törmänens Diagnose.

Törmänen ist - Stand heute - eine der 2200 Personen, die in der Schweiz positiv auf Covid-19 getestet wurden.

( 15. März 2020 | est )