National League

Wie die Südostschweiz berichtete, werden der routinierte Verteidiger und der junge Stürmer ein weiteres Jahr beim HCD bleiben.

Félicien Du Bois verlängert seine Karriere um ein Jahr.
monika majer / RvS.Media

Félicien Du Bois sagte bereits Ende Januar, dass er mindestens ein weiteres Jahr spielen werde. Er habe das Gefühl, dass er dem Team noch immer was bringen kann. Daher wird erwartet, dass der 36-Jährige in den kommenden Tagen den neuen Vertrag unterschreiben wird. Es wäre seine siebte Saison beim HC Davos.

Du Bois kann mit seiner Saison mit 21 Scorerpunkten zufrieden sein. Anders sieht es bei Dario Meyer aus, der seine starke erste Saison beim HC Davos nicht bestätigen konnte. Meyer bestritt 25 Spiele für den HCD und erzielte dabei sechs Scorerpunkte. Dazu wurde er für sechs Spiele an den EV Zug und für neun Partien in die Swiss League zu den HCB Ticino Rockets ausgeliehen. Ende Februar erlitt er auch noch eine Schulterverletzung, die eine Operation nötig machte. Deshalb musste er die Saison vorzeitig beenden. Meyer wird ebenfalls in Kürze einen neuen Einjahresvertrag unterzeichnen.

( 19. März 2020 | fwe )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

HCD: Verpflichtung von Teemu Turunen verzögert sich

23 Mai 2020 - 13:25

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 91: Marbles in deep

21 Mai 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020