National League

Gemäss Leroy Ryser (Zofinger Tagblatt) wird der Stürmer nächste Saison für den SC Bern spielen.

Simon Sterchi steigt in die National League auf.
SC Langenthal

Nach zwei Saisons beim SC Langenthal kehrt Simon Sterchi Berichten zufolge auf die Saison 2020/21 zu seinem Juniorenteam, dem SC Bern, zurück. In dieser Saison hat der 25-Jährige einen neuen persönlichen Assist- (21) und Punkterekord (36) aufgestellt und dies, obwohl er wegen einer Gehirnerschütterung nur 36 Partien bestreiten konnte.

Ryser berichtet ebenfalls, dass die Zukunft von Stürmer Tom Gerber, der längere Zeit verletzt war, momentan noch nicht geklärt ist. Bei den ausländischen Spielern sei ebenfalls unklar, wer bleiben kann und wer gehen muss.

Laut dem Langenthaler Sportchef Kevin Schläpfer gebe es aber keine Eile, diese Situation zu klären. Das gleiche gelte für Spieler, die sie von ihrem Partnerteam bekommen werden.

( 19. März 2020 | fwe )

Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Kurzarbeit - Lakers und EVZ wollen gleiche Behandlung

22 Mai 2020 - 9:06
NATIONAL LEAGUE

HCD: Verpflichtung von Teemu Turunen verzögert sich

23 Mai 2020 - 13:25

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 91: Marbles in deep

21 Mai 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020