National League

Die ZSC Lions statten Verteidiger Noah Meier mit einem Profivertrag aus. Das Eigengewächs hatte in der vergangenen Saison seine ersten Spiele mit den Lions bestritten.

Noah Meier
Remo Max Schindler / remografie.ch

Noah Meier erhält bei den ZSC Lions einen Dreijahresvertrag. Der Youngster hatte bei den Lions sämtliche Nachwuchsstufen durchlaufen. Die vergangene Saison 2019/20 bestritt der Youngster bei den GCK Lions, kam aber während der Saison zu ersten Einsätzen in der National League.

Sportchef Sven Leuenberger sagt über Meier: "Noah ist ein sehr spielstarkes Verteidigertalent. Die Herausforderung wird nun sein, ihn in Sachen defensives Verhalten, Tempo und Physis an das Niveau der National League heranzuführen. Ich habe grosses Vertrauen in unseren Coach Rikard Grönborg, dass Noah unter ihm diese Entwicklung nehmen wird."

( 03. April 2020 | rwy )

COLD FACTS

Episode 79: le derby

25. November 2020
© swisshockeynews.ch 2013-2020