National League

Der Vertrag des 24-jährigen Stürmers läuft zum Saisonende aus. Der Slowake möchte in der kommenden Saison wieder in Europa spielen.

Peter Cehlarík möchte nach Europa zurückkehren.
Puffycoombes / CC BY-SA 4.0

"Er ist an einer Rückkehr nach Europa interessiert und möchte dort gerne in der nächsten Saison spielen", bestätigt Peter Cehlárik's Agent Louis Liesch in einem Interview mit HockeyNews.se. "Wir sehen uns wirklich alles an: Schweiz, Russland und Schweden."

Während Cehlárik bezüglich seiner nächsten Station keine Präferenzen hat, erschwert die aktuelle Coronavirus-Krise eine Rückkehr nach Europa. Viele Clubs verhalten sich eher zurückhaltend: "Es ist schwierig, jetzt einen neuen Vertrag zu unterschreiben", erklärt Liesch. "Zugleich ist er nicht der billigste Spieler."

Peter Cehlárik spielt seit vier Jahren in der Organisation der Boston Bruins. Für die Bruins bestritt er in der NHL 40 Spiele, wobei er elf Punkte (fünf Tore) sammelte. Für deren AHL-Team Providence Bruins absolvierte er 194 Spiele (62 Tore, 78 Assists).

( 22. Mai 2020 | rwy )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.