National League

Koch entwickelt ein Konzept basierend auf den Richtlinien des Kantons Bern für die kommende Saison.

Nur Sitzplätze in der Tissot Arena?
swisshockeynews.ch

Wie Daniel Villard, Geschäftsführer des EHC Biel, dem Journal du Jura und dem Bieler Tagblatt verrät, machen die Bieler bei der Entwicklung des neuen Konzeptes mit, da es "momentan keinen Sinn macht, wenn jeder Klub ein eigenes Konzept erstellt." Vor zwei Wochen berichtete die Berner Zeitung, dass der SC Bern sich Hilfe von Daniel Koch geholt hat.

Obwohl man beim EHC Biel bisher noch nicht zu sehr ins Detail gegangen ist, gibt es Überlegungen zu verschiedenen Szenarien für den Saisonstart. Wie der SCB zieht auch Biel in Betracht, auf die Stehplätze zu verzichten und dort Sitze zu montieren, um das Einhalten von Abstand zu ermöglichen.

Der Stehplatz-Sektor der Tissot Arena fasst 1500 Personen. Wenn es in der kommenden Spielzeit stattdessen Sitzplätze gäbe, reduzierte sich die Kapazität dort auf 640. Dies ist allerdings nur eines des möglichen Szenarien.

( 25. Juni 2020 | est )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

SWISS LEAGUE

Die Ticino Rockets basteln weiter fleissig an ihrem Kader

12 August 2020 - 10:50
SWISS ICE HOCKEY

Clubs vorsichtig optimistisch - Fragezeichen bleiben

13 August 2020 - 9:15
SWISS ICE HOCKEY

Bleibt die Limite von 1'000 Zuschauern bis Oktober bestehen?

12 August 2020 - 10:05

© swisshockeynews.ch 2013-2020