National League

Der 25-jährige Schwede, der im Besitz einer Schweizer Spielerlizenz ist, hat noch keinen Vertrag für die kommende Saison unterzeichnet.

Viktor Östlund sucht noch immer nach einer neuen Chance.
Monika Majer / RvS.Media

"Im Moment trainiere ich und halte mich in Form. Ich möchte in die Schweiz zurückkehren, bin aber weitgehend offen", sagt Viktor Östlund gegenüber hockeysverige.se. Er fügt jedoch hinzu, dass er vor allem irgendwo landen möchte, wo er sich noch weiter entwickeln und einbringen kann. Ob das in der Schweiz oder in Schweden sein wird, bleibt abzuwarten.

Östlund hat im Juli 2019 beim HC Ambrì-Piotta einen befristeten Vertrag unterschrieben. Dieser wurde schliesslich Ende 2019 bis zum Abschluss der Saison 2019/20 verlängert. In der vergangenen Saison bestritt der 25-Jährige drei Spiele für das National League-Team und 17 Partien für die HCB Ticino Rockets in der Swiss League.

( 6. Juli 2020 | vae )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

SWISS ICE HOCKEY

Das Schutzkonzept der Ligen sieht eine Masken­pflicht vor

09 August 2020 - 9:41
NATIONAL LEAGUE

Nicholas Heini geht doch nicht zum Lausanne HC

10 August 2020 - 22:32
NATIONAL LEAGUE

Aaron Gagnon hat bei MODO Hockey unterschrieben

09 August 2020 - 21:34

© swisshockeynews.ch 2013-2020