National League

Der Vertrag des 28-jährigen Kanadiers läuft zunächst bis zum 15. November und beinhaltet eine Option auf eine Vertragsverlängerung bis Saisonende.

Daniel Carr verstärkt die Bianconeri.
swisshockeynews.ch

"Daniel ist ein sehr kämpferischer, mutiger Spieler, ein grossartiger Arbeiter und sehr gefährlich vor dem Tor", sagt Lugano-Sportchef Hnat Domenichelli über seine Neuverpflichtung. Sobald der Papierkram erledigt ist, wird Carr zum Team stossen. Dies wird voraussichtlich Mitte September der Fall sein.

In den vergangenen beiden Saisons spielte Carr meist in der American Hockey League. In der Saison 2018/19 wurde er zum Most Valuable Player der AHL gewählt, nach dem er für die Chicago Wolves in 67 Spielen 83 Punkte (35 Tore) verbuchte.

In seiner Karriere bestritt Carr bislang 111 NHL-Spiele für die Montréal Canadiens (94 Spiele), die Vegas Golden Knights (6 Spiele) und die Nashville Predators (11 Spiele).

( 05. September 2020 | rwy )

Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!
© swisshockeynews.ch 2013-2020