National League

Der 34-Jährige hat sich zum Rücktritt entschieden.

Johan Ryno hängt die Schlittschuhe an den Nagel.
Färjestad BK

In einem Interview mit dem schwedischen Expressen bestätigt Johan Ryno, dass er seine Hockey-Karriere beendet. Er spielte diese mehrheitlich in Schweden, abgesehen von zwei Abstechern nach Nordamerika und in die Schweiz.

Mitte Februar kam Ryno von Färjedstad BK zum HC Lugano. Dort hätte er bis zum Saisonende spielen sollen. Schliesslich reichte es aber bis zum Abbruch nur für ein einziges Spiel mit dem HCL. Im März gaben die Bianconeri dann bekannt, dass Rynos Vertrag nicht verlängert würde.

( 11. September 2020 | est )

Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!
© swisshockeynews.ch 2013-2020