National League

Noah Schneeberger und Mauro Jörg könnten bald die Teams tauschen, aber der Deal ist noch nicht abgeschlossen.

Gibt es bald einen Deal?
Robert Hradil / RvS.Media

"Es ist noch nichts beschlossen, aber dieses Abkommen wäre für alle Beteiligten eine gute Sache", sagt Christian Dubé gegenüber La Liberté und fügt hinzu, dass er Jörg einige Jahre zuvor unter Vertrag nehmen wollte. Jérôme Reynard (Sport-Center, veröffentlicht auf 24 heures) berichtete gestern, dass demnächst ein Deal zwischen dem HC Fribourg-Gottéron und dem Lausanne HC angekündigt werde.

Schneeberger hat noch einen laufenden Vertrag für ein Jahr mit dem HC Fribourg-Gottéron, aber es war schon lange klar, dass er in dieser Saison nicht für die Drachen spielen wird. Auch Jörg hat unter der neuen Führung des Lausanne HC keinen Platz im Aufgebot. Er wurde unter Vertrag genommen, bevor Jan Alston beim LHC abgelöst wurde und sollte in diesem Jahr seine erste Saison für sie spielen.

( 15. Oktober 2020 | swe )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.