National League

Die National League wird die Meisterschaft vorerst nicht unterbrechen.

Die National League setzt ihren Spielbetrieb vorerst bis zum 2. November wie geplant fort.
Robert Hradil / RvS.Media

Die Spiele der National League werden bis zum 2. November, dem Beginn der Nationalmannschaftspause, ausgetragen. Die Liga wird jedoch nach der Bundesratssitzung vom kommenden Mittwoch die Situation neu beurteilen.

Weitere Entscheidungen werden, falls erforderlich, nach der Natipause getroffen. Der Entscheid der National League fiel unabhängig davon, dass mehrere Kantone Grossanlässe mit über 1'000 Zuschauern erneut verboten haben.

( 22. Oktober 2020 | vae )

© swisshockeynews.ch 2013-2020