National League

Die Chicago Blackhawks haben bestätigt, dass der 24-Jährige wieder beim ZSC spielen wird. Er wechselt von den GCK Lions aus der Swiss League zurück zu den "grossen Löwen".

Pius Suter spielt wieder für die ZSC Lions.
PHOTOPRESS / Salvatore Di Nolfi

Mit 53 Punkten in 50 Spielen war Pius Suter letzte Saison Topscorer der National League und wurde zudem zum wertvollsten Spieler (MVP) der Liga gewählt. In den nächsten Monaten spielt er nun wieder für sein damaliges Team, wie die Chicago Blackhawks bestätigen, welche Suters NHL-Rechte halten.

Pius Suter ist nach Tim Berni und Marco Rossi der dritte Spieler, der auf Leihbasis für die ZSC Lions spielt. Bisher war Suter seit Saisonstart für die GCK Lions in der Swiss League im Einsatz. Er sammelte in sechs Spielen fünf Punkte (davon zwei Tore).

( 3. November 2020 | est )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.