National League

Die beiden nächsten Spiele von Zürich, am Freitag gegen den HC Lugano und am Samstag gegen den HC Fribourg-Gottéron, werden verschoben.

ZSC Lions
swisshockeynews.ch

Gestern wurden die ZSC Lions wegen drei Coronafällen bei Spielern und Staff vorsorglich in Quarantäne geschickt. Die Zürcher Kantonsärztin hat nun die Dauer der Quarantäne festgelegt: Die Lions müssen bis zum 18. November zu Hause bleiben. Am 19. November können sie das Eistraining wieder aufnehmen.

Die zwei am Wochenende geplanten Partien gegen Lugano und Gottéron müssen verschoben werden. Die neuen Spieldaten sind noch nicht bekannt.

( 11. November 2020 | est )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.