National League

Daniel Carr hat am Samstag wahrscheinlich sein letztes Spiel für die Bianconeri bestritten.

Daniel Carr
HC Lugano

Nach Informationen von Patrick Della Valle (Teleticino/MySports) wird der HC Lugano nicht mehr länger auf Daniel Carr setzen. Eine Chance gibt es gemäss RSI aber noch, dass er weiter für Lugano spielt - dies aber ohne Bezahlung - bis er zum Trainigscamp der Washington Capitals abreist.

Im Sturm ist dafür Jani Lajunen bereit für die Rückkehr aufs Eis. Gemäss Della Valle kann sich der HC Lugano derzeit nicht fünf Ausländer leisten, was auch der Grund dafür sein soll, warum der nicht mit Carr verlängert.

Tim Heed soll dagegen bis zum Saisonende beim HC Lugano bleiben. Der 29-jährige Verteidiger hat bisher in acht Partien für die Luganesi ein Tor erzielt und einen Assist geliefert.

( 14. November 2020 | est )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.