National League

Nach Valentin Nussbaumer (Biel) und Axel Simic (ZSC) wechseln zwei weitere Schweizer Stürmer ins Landwassertal.

Raphael Prassl wird nächste Saison das Davoser Trikot tragen.

Der 23-jährige Raphael Prassl von den ZSC Lions und der 26-jährige Julian Schmutz von den SCL Tigers werden ihre momentanen Clubs verlassen und auf die Saison 2021/22 zum HC Davos wechseln.

Auch wenn HCDs Sportchef Raeto Raffainer den Transfer von Prassl noch nicht bestätigen will, tut ZSCs CEO Peter Zahner genau das: "Der Transfer ist gemacht und von Davos nur noch nicht offiziell bestätigt", sagt er zu Watsons Klaus Zaugg.

Bezüglich Langnaus Assistenzcaptain Julian Schmutz sagt Raffainer zur gleichen Quelle, dass die Gespräche bald beendet sind: "Der Transfer kommt zustande, es geht wirklich nur noch um ein paar Details."

( 03 Januar 2021 I fwe I Fehler melden )

LA STAMMTISCH

14e tournée!

7. April 2021

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.