National League

Der Club verpflichtet drei Spieler aus der National League sowie zwei U20-Spieler. Ausserdem wurden Verlängerungen für einige Schlüsselspieler bestätigt.

SCRJ Lakers' "Top-Scorer" Roman Červenka bleibt an Bord
SC Rapperswil-Jona Lakers

Benjamin Neukom (SCL Tigers), Yannick-Lennart Albrecht (EVZ) und Yannick Brüschweiler (GCK/ZSC Lions) werden in der kommenden Saison für die Lakers auflaufen. Sowohl Neukom als auch Albrecht haben in ihrer Karriere bereits über 250 Spiele in der National League absolviert. Alle drei Spieler erhielten Zweijahresverträge.

Neben diesen erfahrenen Spielern haben die SC Rapperswil-Jona Lakers auch zwei Spieler unter Vertrag genommen, die im Januar dieses Jahres zum Kader der Schweizer U20-Nationalmannschaft gehörten. Inaki Baragano und Nathan Vouardoux, die beide in Lausannes U20-Abteilung spielten, erhielten beide ebenfalls Zweijahresverträge.

Zusätzlich zu diesen Neuzugängen gaben die Lakers auch die Vertragsverlängerungen mit Roman Cervenka, Leandro Profico, Nando Eggenberger, Nico Dünner, Melvin Nyffeler und Captain Andrew Rowe bekannt. Alle Spieler erhielten einen Zweijahresvertrag mit Ausnahme von Dünner (Dreijahresvertrag) und Nyffeler (Einjahresvertrag).

( 12. Februar 2021 | vae | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.