National League

Dadurch wird der Kanadier möglicherweise in den kommenden Wochen erneut die Chance erhalten, um mit den Drachen in der National League spielen zu können. Dies berichtet die Zeitung La Liberté.

Philip-Michaël Devos könnte ab sofort für Gottéron spielen.
Remo Max Schindler / remografie.ch

Philip-Michaël Devos bestritt bereits während der Saison 2017/18 zwei Spiele (null Skorerpunkte) mit dem HC Fribourg-Gottéron. Nun könnte der 30-jährige Stürmer eine erneute Chance in der National League erhalten. Erst kürzlich hat Devos seinen Vertrag beim HC Ajoie bis 2025 verlängert.

Zusammen mit seinem kanadischen Teamkollegen Jonathan Hazen ist Devos nicht nur Topskorer des HC Ajoie, sondern der gesamten Swiss League. In 36 Spielen hat Devos 62 Skorerpunkte (21 Tore) gesammelt.

( 16. Februar 2021 | rwy | Fehler melden )

COLD FACTS

Episode 99: play-off

15. April 2021

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.