National League

Michael Loosli und Livio Langenegger stossen ebenfalls zum Team, während Anthony Huguenin für weitere zwei Jahre bleibt.

Miro Zryd wird künftig in den Farben Gelb und Rot von Langnau spielen.
Robert Hradil / RvS.Media

Miro Zryd, 26, derzeit beim SC Bern, schliesst sich für die kommenden zwei Saisons den SCL Tigers an. Der Defensivspieler verliess Langnau 2018 nach vier Jahren, um für den EV Zug zu spielen.

Michael Loosli, 26, derzeit bei den SC Rapperswil-Jona Lakers, hat ebenfalls eine Vergangenheit bei den Tigers. Er gehörte früher zu deren Nachwuchsabteilung. Nun kehrt der Stürmer ins Emmental zurück, denn er unterschrieb einen Einjahresvertrag (inklusive Option auf Verlängerung).

Livio Langenegger, 22, hat zwar keine Vergangenheit bei Langnau, aber er ist Teil ihrer Zukunft. Der Stürmer, der noch bis zum Sommer Mitglied der Organisation des EV Zug ist, wird sich für die nächsten zwei Saisons anschliessen.

Anthony Huguenin, 29, läuft bereits seit Anfang 2017 für Langnau auf. Nun hat der Defensivspieler einer Vertragsverlängerung zugestimmt und bleibt damit bis 2023 bei den Tigers.

Im Jugendbereich des Vereins gibt es Veränderungen in der Trainerabteilung. Jörg Reber wird die U20-Junioren übernehmen, während Steve Hirschi als Trainer der U15 einsteigt.

( 24 Februar 2021 | swe | Fehler melden )

NHL OBSERVER

Die Gunst der Stunde...?

21. April 2021

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.