National League

Der 18-jährige Goalie steht somit dem SC Langenthal in der kommenden Saison 2021/22 nicht mehr zur Verfügung.

Henauer wird beim HCC zum Zug kommen.
SC Bern

Gemäss einem Bericht von Watson-Journalist Klaus Zaugg haben Raeto Raffainer, Florence Schelling sowie der Agent von Andri Henauer allesamt bestätigt, dass der Youngster in der kommenden Saison eine Chance beim HC La Chaux-de-Fonds erhalten wird.

Bereits Ende Februar hatte Sportchefin Florence Schelling gegenüber der Berner Zeitung gesagt, dass man an einer Vertragsverlängerung mit Andri Henauer arbeite. Gemäss Zaugg haben sich die Parteien nun auf einen Dreijahresvertrag geeinigt.

Henauer bestritt in der laufenden Saison bislang elf Spiele für den SC Langenthal und erreichte eine durchschnittliche Fangquote von 90%. Er hütete zudem in zwölf Spielen das Tor der U20-Mannschaft des SCB.

( 6. März 2021 | rwy | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.