National League

Die Ergebnisse des restlichen Teams sollten morgen vorliegen. Wenn einer positiv ist, wird das Team unter Quarantäne gestellt.

Ein positiver Fall im Team von Bern.
swisshockeynews.ch

Nachdem ein Spieler des SC Bern positiv auf Covid-19 getestet wurde, hat sich die gesamte Mannschaft einer Testrunde unterzogen. Ob das morgige Spiel zwischen den Bären und dem Genève-Servette HC stattfinden wird, hängt vom Testergebnis ab. Sollte einer positiv ausfallen, wird das Spiel nicht wie geplant stattfinden und Bern wird bis zum 4. April unter Quarantäne gestellt - was auch bedeuten würde, dass sie erst zu den Pre-Playoffs wieder dabei wären.

( 29. März 2021 | vae | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.